Henry Keazor

Henry Keazor wurde 1996 an der Universität Heidelberg promoviert. Anschließend unterrichtete er an der Goethe-Universität Frankfurt, war Gastprofessor am Institut für Kunstgeschichte an der Universität Mainz und wurde 2006 Heisenberg-Fellow der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Von 2008 bis 2012 hatte er den Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der Universität des Saarlandes inne. Seitdem ist er Lehrstuhlinhaber für Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg. Seine Forschungsschwerpunkte sind französische und italienische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts, zeitgenössische Medien und visuelle Kultur, das Phänomen der Kunstfälschung sowie zeitgenössische Architektur und ihr Verhältnis zu modernen Medien.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Demnächst!
We Are All Astronauts We Are All Astronauts The Image of the Space Traveler in Arts and Media
“We are all astronauts”, Richard Buckminster Fuller wrote in 1968 in his book Operating Manual for Spaceship Earth , where he compares Earth to a spaceship provided only with exhaustible resources. Fuller was able to make an especially...
280 Seiten, Softcover – 26,00 € *