Susanne Magdalena Karr

Susanne Magdalena Karr studierte Philosophie und Germanistik an der Universität Wien und promovierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien im Fach Kunst- und Kulturwissenschaften. Sie befasst sich mit der Philosophie der Mensch-Tier-Beziehungen und mit den künstlichen Grenzen von Natur-Kultur, Mensch-Tier und Leib-Seele. Sie ist auch als Kulturredakteurin tätig. Wissen und dessen Austausch auf neuen und unkonventionellen Wegen faszinieren sie und gehören zu ihren wichtigsten Themen.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Verbundenheit Verbundenheit Zum wechselseitigen Bezogensein von Menschen und Tieren
Zugehörigkeit zur Welt verbindet alle Lebewesen und über Beziehungen und Sinnzusammenhänge teilen sie sich einander mit. Wie aber lässt sich eine weiter gefasste Kommunikation verstehen, die über die rein sprachlichen und spezieseigenen...
274 Seiten, Softcover – 26,00 € *