Ralph Fischer

Ralph Fischer studierte Theaterwissenschaft, Germanistik, Kunstgeschichte und Gender Studies an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und der Universität Wien. Er war Junior Fellow am Internationalen Forschungszentrum für Kulturwissenschaften (IFK) in Wien (2005 bis 2006) und IFK Abroad Fellow an der New York University (2007). Seit 2010 ist er Studienleiter für Kultur & Medien an der Evangelischen Akademie Frankfurt am Main. Ralph Fischer ist Autor des Buches Walking Artists. Die Entdeckung des menschlichen Ganges in den performativen Künsten (Transcript 2011).

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
„Lernen, mit den Gespenstern zu leben“ „Lernen, mit den Gespenstern zu leben“ Das Gespenstische als Figur, Metapher und Wahrnehmungsdispositiv in Theorie und Ästhetik
Ein Gespenst geht um – etwas kehrt wieder, tritt in Erscheinung, obgleich es bereits für tot erklärt wurde, sucht Körper, Orte und Objekte heim, obwohl ihm kein Platz in der Gegenwart der Lebenden eingeräumt wird. Neuzeit und Moderne...
378 Seiten, Softcover – 28,00 € *