Maxi Grotkopp

Maxi Grotkopp studierte Theaterwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Philosophie an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit Februar 2015 ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Junior Research Group „Kunst-Paare. Beziehungsdynamiken und Geschlechterverhältnisse in den Künsten“ (FU/ MPIB) und widmet sich hier insbesondere den Arbeiten der Performance-Künstler*innen Marina Abramovic und Ulay.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Kunst-Paare Kunst-Paare Historische, ästhetische und politische Dimensionen
Das ‚Paar‘ spielt in den Geistes- und Kunstwissenschaften bislang kaum eine Rolle – sieht man von den vielen Ausstellungskatalogen zum Künstlerpaar einmal ab. Ganz anders in den Sozialwissenschaften: Dort hat sich das Paar längst als...
218 Seiten, Softcover – 26,00 € *