Johannes Glaeser

Johannes Glaeser hat Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt am Main sowie an der University of Wisconsin, Madison studiert und zum Werturteilsstreit in der Volkswirtschaftslehre promoviert. Seit Juli 2014 ist er als Lektor in der wissenschaftlichen Zeitschriften- und Buchplanung bei Springer Science+Business Media beschäftigt.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Ökonomische Utopien Ökonomische Utopien
Hat utopisches Denken einen Platz in der Ökonomik? In welchem Verhältnis stehen utopische Entwürfe in der Kunst und wirtschaftswissenschaftliche Theoriebildung? Ökonomische Utopien untersucht die spezifische Rolle ökonomischer Theorie...
238 Seiten, Softcover – 20,00 € *