Caspar Battegay

Caspar Battegay ist Privatdozent für Neuere Deutsche und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Basel sowie Dozent für Kultur und Kommunikation an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Er promovierte 2009 an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg. Seine Forschungsgebiete liegen in der deutsch-jüdischen Literatur- und Kulturgeschichte, der modernen und zeitgenössischen deutschen Literatur und der Popkultur. Er ist Mitglied der Jungen Akademie.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Gegessen? Gegessen? Essen und Erinnerung in den Literaturen der Welt
Gerichte, Essenspraktiken, zugeschriebene Bedeutungen sowie mit konkreten Gerichten verbundene Assoziationen und Erinnerungen unterscheiden sich je nach Kultur, gesellschaftlichen Verhältnissen und individuellen Dispositionen....
362 Seiten, Softcover – 26,00 € *