Melanie Albrecht

Melanie Albrecht (M.A.), 1982 geb., ist Mitbegründerin der Theater- und Performancegruppe friendly fire, die mit wechselnden Teams Arbeiten an den Schnittstellen von Text, Performance und Installation realisiert. Sie studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie an der Universität Leipzig sowie Kunstgeschichte und Filmwissenschaft an der Universität Dublin in Irland. Kuratorische Tätigkeit im Rahmen des Kunstraums D21 sowie Leiterin einer Reihe von Workshops im Spinnwerk Leipzig. Für die Produktionsfirma Schmidtfilm war sie 2011 als Aufnahmeleiterin für Außendrehs (MDR Kultur) im Einsatz. Seit 2012 ist sie bei Radio Blau in Leipzig für Medienpartnerschaften zuständig sowie als Audiocutterin tätig.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Verortungen / Entortungen Verortungen / Entortungen Urbane Klangräume
Der Raum der Stadt ist nicht nur ein Ort des Konsums, des Verkehrs, des Politischen oder des Wohnens, immer ist er auch ein akustischer Raum: ein Netz von Klängen, Bewegungen und Rhythmen an der Schnittstelle von Öffentlichem und...
182 Seiten, Softcover – 16,00 € *