Barbora Schnelle

Schnelle-Barbora-_Foto_Jan-Handrejch_vyrez © Jan Handrejch

 

Barbora Schnelle ist tschechische Theaterwissenschaftlerin, Theaterkritikerin und Übersetzerin. 2001 promovierte sie am Institut für Theaterwissenschaft der Masaryk-Universität in Brno mit ihrer Arbeit über die Theaterstücke Elfriede Jelineks (in Buchform 2006). Sie lebt in Berlin, wo sie 2009 Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e. V. gegründet hat. Seit 2014 veranstaltet und kuratiert sie das Festival des tschechischen Gegenwartstheaters „Ein Stück: Tschechien“ in Berlin.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Von Masochisten und Mamma-Guerillas
Von Masochisten und Mamma-Guerillas Neue tschechische Dramatik
Drama Panorama – Neue internationale Theatertexte, Bd. 1
Drama Panorama: Forum für Übersetzung und Theater e. V. stellt seit 2014 beim Festival tschechischer Gegenwartsdramatik Ein Stück: Tschechien in Berlin neue Theaterstücke in szenischen Lesungen und Gastspielen vor. Als Herausgeberin...
416 Seiten, Softcover – 20,00 € *
Frühstück mit Leviathan
Frühstück mit Leviathan Theaterstücke
Drama Panorama – Neue internationale Theatertexte, Bd. 3
Der dritte Band der Reihe Drama Panorama beinhaltet sieben aktuelle Theaterstücke von Roman Sikora, einem der wichtigsten politischen Dramatiker*innen Tschechiens. Sikora verbindet Kapitalismuskritik mit einer theatralen Analyse der...
300 Seiten, Softcover – 20,00 € *