Stefan Rieger

Rieger-Stefan-c-Damian-Gorczany © Damian Gorczany

Stefan Rieger ist seit 2007 Professor für Mediengeschichte und Kommunikationstheorie an der Ruhr-Universität Bochum. Promotion über barocke Datenverarbeitung, Habilitationsschrift zum Verhältnis von Medien und Anthropologie (Die Individualität der Medien. Eine Geschichte der Wissenschaften vom Menschen, Suhrkamp 2001). Aktuelle Arbeitsschwerpunkte: Wissenschaftsgeschichte, Medientheorie und Kulturtechniken. Jüngste Buchveröffentlichung: Die Enden des Körpers. Versuch einer negativen Prothetik (Springer VS 2018).

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Tiere und/als Medien Tiere und/als Medien Tierstudien, 18/2020
In den letzten Jahren werden – u.a. angestoßen durch transhumanistische Diskurse und einschlägige Publikationen wie Insect Media (Jussi Parikka) oder Das Internet der Tiere (Alexander Pschera) – Tiere und Medien zunehmend auf...
170 Seiten, Softcover – 14,00 € *