Ineke Phaf-Rheinberger

Ineke Phaf-Rheinberger (Dr.) ist unabhängige Wissenschaftlerin und am Institut für Afrika- und Asienwissenschaften der Humboldt Universität zu Berlin tätig. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören lateinamerikanische, karibische und afrikanische Literatur. Sie studierte in den Niederlanden und Berlin. Phaf-Rheinberger war Professorin am Department of Spanish and Portuguese der University of Maryland, College Park und Gastprofessorin in verschiedenen anderen Ländern. Das von ihr im Neofelis Verlag mitherausgegebene Buch Beyond the Line (2014) ist Teil ihrer Forschung zur ozeanischen Modernität in lateinamerikanischen und afrikanischen Literaturen. Als ersten Schritt in diesem Zusammenhang gab sie das Buch Historias enredadas. Representaciones asimétricas con vista al Atlántico (edición tranvía, 2011) heraus.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Beyond the Line Beyond the Line Cultural Narratives of the Southern Oceans
The title of Beyond the Line refers to the imaginary “Line” drawn between North and South, a division established by the Peace Treaty of Cateau-Cambrésis in 1559. This is an early modern time and Eurocentric construction, according to...
272 Seiten, Hardcover – 42,00 € *