Claudia Röser

Claudia Röser ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Hamburg und arbeitet an der Walter A. Berendsohn Forschungsstelle für deutsche Exilliteratur. Sie studierte Deutsche Philologie und Kunst an der WWU Münster und der Kunstakademie Münster, forschte und lehrte dann an den Universitäten Münster und Paderborn, der HU Berlin, den Universitäten Konstanz und Siegen. Sie ist Mitglied des interdisziplinären Europa-Kollegs an der WWU Münster. Ihr Dissertationsprojekt beschäftigt sich mit der Raumgeschichte Europas.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Exil Lektüren Exil Lektüren Studien zu Literatur und Theorie
Dass das historische Exil der Jahre 1933 bis 1945 einen zentralen Platz im kulturellen Gedächtnis beanspruchen sollte, ist seit den späten 1960er Jahren ein zentrales Anliegen der deutschen Exil(literatur)forschung. Am Beginn des 21....
112 Seiten, Softcover – 12,00 € *