Jonas Nesselhauf

Jonas Nesselhauf studierte Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Saarbrücken und London. Derzeit arbeitet er an seinem komparatistischen Dissertationsprojekt zur Figur des Kriegsheimkehrers in der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts an den Universitäten Vechta und Saarbrücken, wo er auch forscht und unterrichtet. Gemeinsam mit Markus Schleich leitet er das interdisziplinäre Forschungsprojekt „Serial Narration on Television“ an der Universität des Saarlandes.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Gegenwart in Serie Gegenwart in Serie Relationen. Essays zur Gegenwart, Bd. 2
Kaum ein Medium hat die TV-Landschaft in den letzten Jahren so verändert wie Serien. Mut zum Experiment, erzählerische Komplexität, vertrackte Plots, Selbstreflexion und differenzierte Gesellschaftskritik sind hier häufig an der...
139 Seiten, Softcover – 10,00 € *