Eryk Noji

Eryk Noji (Dr.) ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet Soziologische Gegenwartsdiagnosen an der FernUniversität in Hagen und Koordinator der interdisziplinären Forschungsgruppe „Figurationen von Unsicherheit“. Er forscht u.a. zu digitalen Techniken und deren Aneignung. Letzte Buchveröffentlichung: Die Kybernetisierung des Selbst. Digitale Selbstvermessung als kybernetische Selbstthematisierung (2024).

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Demnächst!
Glossar der Unsicherheit
Dass wir in einer Zeit der Umbrüche leben, ist mittlerweile Teil der alltäglichen Erfahrung auch in den reichen Gesellschaften. Diese Erfahrung kennzeichnet, dass sie nicht an ein bestimmtes Phänomen, eine bestimmte Veränderung oder...
330 Seiten, Softcover – 24,00 €