Hanna Zoe Trauer

Hanna Zoe Trauer studierte Judaistik und Philosophie an der Freien Universität Berlin. Sie ist seit 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich „Episteme in Bewegung“, war im Frühjahr und Sommer 2018 Fellow an der Hebrew University in Jerusalem und promoviert über Imagination in der mittelalterlichen arabischen und hebräischen Philosophie. Sie interessiert sich unter anderem für mittelalterliche jüdische Philosophie und Exegese, Wissensgeschichte und Kritische Theorie.

Veröffentlichungen im Neofelis Verlag
Ultima Philosophia Ultima Philosophia Zur Transformation von Metaphysik nach Adorno
Promesse – Kritische Studien zu Philosophie, Ästhetik, Geschichte und Religion, Bd. 4
Metaphysik scheint nicht zu retten – aber ohne Metaphysik ist ein Begriff wie Rettung gar nicht denkbar. Die alten Fragen nach Gott, Freiheit und Unsterblichkeit mögen zwar zu groß, zu abstrakt oder zu gutgläubig gestellt gewesen sein....
246 Seiten, Softcover – 24,00 € *